Business Trips und kleine Kinder

Viele Grüße aus Barcelona. Hier findet jedes Jahr die SAP TechEd statt, die Haus- und Hof-Veranstaltung der SAP, um Kunden und Partnern zu zeigen, was es Neues gibt und was man in den nächsten Jahren erwarten darf. Das klingt zuallererst nach viel Spaß und Sonne. Am Ende ist es meist auch viel Spaß und Sonne.

Dazwischen liegt allerdings – wie seit einem Jahr bei jeder Geschäftsreise – die akribische Planung, um alles mit Bubu und dem Fulltime-Job der Ehefrau unter einen Hut bringen.

2017-11-14 15.03.14
Sonnenbrand im Anmarsch in Barcelona

Da auch bei ihr geschäftliche Reisen, Abendveranstaltungen oder Wochenend-Termine zum Beruf gehören, müssen wir permanent planen. Unser Grundsatz: Keine Termine zusagen, bevor der andere den Termin nicht abgenickt hat. Das führt dazu, dass wir uns ziemlich un-sexy Termine hin- und herschicken und in meinem Kalender auch sehr viele Termine meiner Frau stehen.

Und damit hört es noch nicht auf. Damit der eine wegfahren kann, muss der andere oft Termine umplanen, Nachmittage freihalten und alle Abende und Nächte (die Sache mit dem Schlafen ist einen weiteren Artikel wert) abdecken. Das geht nur mit Unterstützung. Einige haben das Glück, Familie in der Nähe zu haben. Bubus nächste Oma ist mindestens drei Stunden entfernt. Bei uns ist es der flexibler Babysitter, der in diesen Wochen dann meist einmal mehr einspringt als in „normalen“ Arbeitswochen.

Alle anderen Zeit fressenden Tätigkeiten versuchen wir konsequent auszulagern. Lebensmittel lassen wir uns liefern, wir haben eine Haushaltshilfe für die Grundreinigung und Hemden und Anzüge lasse ich schon seit Jahren reinigen/bügeln. Oft bestellen wir Essen und lassen es nach Hause liefern oder gehen mit Kind und Kegel essen. Das kostet alles Geld, aber es hilft uns, die verbleibende Zeit maximal zu nutzen und möglichst viel davon mit Bubu zu verbringen.

Nur so schaffe ich es, beispielsweise ein Mal pro Woche entspannt mit Bubu in den Zoo zu gehen, anstatt Lebensmittel plus Kind durch Berlin zu fahren. Nur so können wir zu dritt am Abend Bücher lesen und spielen, anstelle zu putzen und zu kochen.

Welche Strategien habt ihr, um genügend gemeinsame Zeit zu haben? Wie wandelt ihr Alltag in Qualitätszeit um? Diskutiert mit mir und erzählt mir Eure Geschichten.

One thought on “Business Trips und kleine Kinder

  1. […] Diese Woche wird spannend. Mama fliegt am Nachmittag auf Dienstreise und kommt erst am Freitag wieder. Bubu und ich sind ein gutes Team. Dass immer wieder mal jemand weg ist, ist bei uns eher Normalität und wir haben auch Routine darin, dass abzustimmen und hin zu bekommen. […]

Gib deinen Senf dazu: