#Arbeitgeberwunsch – ein Wunschzettel zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Dieser Text ist Teil der Blogparade #Arbeitgeberwunsch von GroßeKöpfe. Dort findet ihr weitere Beiträge zum Thema.

Zum Thema Vereinbarkeit hab ich immer wieder geschrieben. Das Thema ist für meine Frau und mich aufgrund diverser Punkte spannend und relevant:

  1. Wir arbeiten beide Vollzeit (meine Frau oft noch darüber hinaus, ich als Freelancer habe es mittlerweile selbst in der Hand).
  2. Wir müssen beide reisen (ich meist innerhalb Deutschlands und relativ regelmäßig, meine Frau unregelmäßig, dann aber eher in die USA und für mehr als zwei Tage)
  3. Großeltern oder erweiterte Familie gibt es in Berlin oder näherer Umgebung nicht für uns

Das sind die Rahmenbedingungen, mit denen wir seit dem Ende unserer Elternzeiten jonglieren. Den Großteil der Zeit war ich fest in Vollzeit angestellt. Ich kenne also die Sicht des Angestellten ziemlich gut.

Continue reading „#Arbeitgeberwunsch – ein Wunschzettel zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf“